Aktuelles

Bevorstehende Veranstaltung

Brief aus Angeln

Die Mitgliederversammlung hat am 21. März 2017 nachfolgenden "Brief aus Angeln" einstimmig angenommen. Der Brief soll an die Parteien im schleswig-holsteinischen Landtag, an den MInisterpräsidenten und an den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein sowie an den Bundesinnenminister geschickt werden.

Aus den Medien

10. Januar, 2017

 

Miteinander e.V. in der dänischen Zeitung "Flensborg Avis"

 

Auf der Titelseite der dänischen Zeitung "Flensborg Avis" wurde ein ausführlicher Artikel über die beischpielhafte Integrationsleistung unseres ländlichen Vereins abgedruckt.

 

 

 

 

 

 

22. August, 2016

Schwimmkurs

 

Sechs Flüchtlingskinder wurden mit dem Seepferdchen geehrt, nachdem sie den Schwimmkurs im Sieverstedter Freibad besuchten.

 

 

 

 

 

 

12-14. August, 2016

Paddeltour "Wir schaffen das"

 

Die multinationale Gruppe paddelte für 3 Tage die Treene entlang, von Langstedt bis Friedrichstadt.

 

 

 

 

 

 

 

16.April, 2016

Deutsches Rechtssystem erklärt.

 

In zwei Vorträgenn, mit reger Beteiligung, wurden Geflüchtete über das deutsche Rechtssystem aufgeklärt. Wichtige Gesetzte wurden veranschaulicht.

 

 

 

 

 

 

 

29.November, 2015

Verkauf am Weihnachtsmarkt

 

Am Sonntag den 29. November zwei Tage nach seiner Gründung war der Verein bereits auf dem beliebten Weihnachtsmarkt im Sägewerk in Struxdorf vertreten. Es wurden Stricksocken, von afghanischen Flüchtlingen hergestellte Frühstücksbretter, Taschen uvm. Verkauft.

Dies spülte Erlöse von ca. 750€ in die Vereinskasse, welche zur Förderung der kulturellen Begegnung und zur Unterstützung der Flüchtlinge durch z.B. Deutschunterricht verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

27. November, 2015

Gründung des Vereins

 

Am Freitag den 27. November trafen sich 14 Mitglieder der Gruppe "Uelsby Hilft", um den Verein "Miteinander - Integrationsnetzwerk für ein offenes und nachbarschaftliches Miteinander" zu gründen. Der Verein hilft, die engagierten Mitbürger aus Uelsby und den Nachbargemeinden unter einen Hut zu kriegen.

Für die Zukunft sind bereits einige Veranstaltungen geplant, die den kulturellen Austausch in der Region fördern sollen.

 

 

-Bild: Artikel der Schleswiger Nachrichten zur Vereinsgründung.

 

Über Miteinander e.V.

Der Verein möchte Hilfsangebote zur Integration von Geflüchteten bieten und den kulturellen Austausch in der länd-lichen Region rund um Uelsby fördern.

Kontakt

E-mail: info@miteinander.one

Spendenkonto:

Nord-Ostsee Sparkasse

IBAN: DE92 2175 0000 0164 8103 92

BIC: NOLADE21NOS

Wir sind als gemeinnützige Organisation anerkannt und können deshalb Spendenbescheinigungen ausstellen.